Content Marketing Texter | Texte für Content Marketing & Storytelling vom Content Texter in Österreich & Südtirol

Was ist Content Marketing eigentlich?

Contentmarketing ist eine Marketingtechnik, die mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Kundenzielgruppe bestmöglich ansprechen soll. Mit der Bereitstellung von relevantem Content machen Sie Ihr Unternehmen zu einer zentralen Informationsquelle. Im Direktvergleich zu klassischen Werbeformen ist Content Marketing in Form von Advertorials, News, Blog-Content, Newstext und PR-Meldungen & Presse-Mitteilungen verhältnismäßig nachhaltig.

Im Gegensatz zu werbenden Techniken stellen die Inhalte des Content Marketings nicht die positive Darstellung des eigenen Unternehmens ins Zentrum, sondern bieten nützliche Informationen, weiterbringendes Wissen oder Unterhaltung. Die Aufmerksamkeitsspanne durch Content Marketing als Teil des Webmarketing ist deutlich länger und attraktiver als bei herkömmlichen Werbeformen.

Anstatt die eigene Unternehmung in Szene zu setzen, müssen Unternehmensauftritte so gestaltet werden, dass Nutzer gerne wiederkehren, um neue Informationsinhalte mit Mehrwert zu finden. Inhalte mit echtem Nutzermehrwert sind die neue Substanz von erfolgreichen Marken. Gute Texte sind ein Dialog-Marketinginstrument und bringen Sie mit Ihren Kunden ins Gespräch. Content Marketing bildet Vertrauen und baut eine aktive Beziehung zwischen Käufern und Unternehmen auf.

Hierbei ist es von zentraler Bedeutung, die bewussten und unbewussten Bedürfnisse und Wünsche der Kunden gezielt anzusprechen. Zum Beispiel können Werbemaßnahmen wie nutzergerechte Produktbeschreibungen zu höheren Verkaufsquoten führen. Gute Texte steigern so die Conversion-Rate von Onlineshops und Webseiten. Ihre Kunden bleiben dran, empfehlen Sie weiter und kommen wieder, wenn Sie emotional berührt und persönlich angesprochen werden.

Wenn Sie durch guten Text-Content die Sprache Ihre Kundenzielgruppe sprechen, dann fühlen sich diese verstanden. So entsteht das Wichtigste im Online-Marketingprozess überhaupt – nämlich Sympathie, Bindung und Vertrauen. Es reicht nicht nur guten Content für Nutzerbedürfnisse zu erstellen, dieser muss auch im Rahmen einer zielgerichteten Content-Marketing-Strategie sinnvoll verbreitet werden.

Die Content Strategie regelt den professionellen und strukturierten Umgang mit digitalen Inhalten. Dazu zählt jede Information, die im Netz zur Verfügung steht. Der Fokus richtet sich dabei auf die Inhalte einer Website – angefangen bei der Navigationsbenennung über die Webtexte bis hin zu Bildern, Podcasts, Videos usw.. Die Contentstrategie ist ein Gesamprozess, in dem passende Inhalte für die Website entworfen und festgelegt werden.

Mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Gewinn durch das Spezialknowhow von TEXTER SEO: Markenbildung und Positionierung durch authentischen Content, der Vertrauen aufbaut!

Verfügen Sie über eine sattelfeste Content-Marketing-Strategie? Nutzen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten? Haben Sie die Kapazität, relevante und anspruchsvolle Inhalte zu erstellen? Nein?

Das macht nichts, TEXTER SEO zeigt Ihnen, wie Ihr Unternehmen von strategisch eingesetztem Content profitiert und welchen Einfluss hochwertiger Text-Inhalt in Kombination mit einer laufenden Suchmaschinenoptimierung auf das Google-Ranking hat. Strategisches Contentmarketing steht und fällt mit dem richtigen Gesamtkonzept.

Strategisches Contentmarketing ist untrennbar mit Mehrwert verbunden. Nahezu jeder macht sich im Web auf die Suche nach relevanten Informationsinhalten mit Mehrwert.

Unsere Contentmarketingexperten im Bereich Storytelling, Storyboard-Writing, Bild und Videokreation unterstützen Sie dabei, sich für bestimmte Themenbereiche und Branchen bei einem anspruchsvollen Publikum zu etablieren. Und natürlich werden auch die aktuellsten SEO-Regeln in die konzeptionelle Content Strategie  miteinbezogen.

Ein guter Themenplan mit Ideen entsteht nicht einfach so – schon gar nicht, wenn dieser die Kundenzielgruppe begeistern und zu Stammkunden machen soll. Für jedes Unternehmen ist es wichtig, sich mit den Interessen und Bedürfnissen seiner Zielgruppen auseinanderzusetzen.

Nutzerorientierter Mehrwert ist das A und O des Contentmarketings. Er weckt positive Assoziationen, stärkt das Vertrauen und festigt Bindungen zu Unternehmen oder Marken – und das ganz ohne typische Werbemittel oder Werbetexter-Slogans. Moderne Contentmarketingformate sind z.B.:

  • Tippsammlungen zu einem bestimmten Thema
  • Erfahrungsberichte & Reviews
  • Engagement Marketing (Umfragen, Gewinnspiele)
  • Storytelling, Testberichte & Case Studies
  • Forschungsergebnisse & Meinungsposts
  • Guides & Interviews
      • Markenaufbau durch Mundpropaganda: Wenn Nutzern Inhalte gefallen, folgen Sie Unternehmen bzw. Marken in sozialen Netzwerken. Unternehmen bzw. Marken, denen die Nutzer folgen, werden empfohlen. Dadurch steigt die Zahl neuer Kunden. => Online Brandbuilding at its best!
    • Unternehmen mit einem informativen und unterhaltsamen Blog haben mehr Besucher und doppelt so viele Inboundanfragen (Inbound Marketing). Die Google-Sichtbarkeit wird dadurch verbessert.
    • Reichweite: Qualitativ hochwertige Inhalte mit echtem Nutzermehrwert werden in Suchmaschinen besser gelistet.

Positionierung und digitale Markenführung durch USP-Content-Kompetenz

TEXTER SEO arbeitet mit Ihnen gemeinsam die USP-Konturen Ihres Unternehmensprofils (Für was ist die Company angetreten?/Was macht die Company aus?/Von wem will sich die Company abgrenzen?) heraus und leitet daraus gezielte Content Marketing Maßnahmen ab, damit Sie als Brand online optimal wahrgenommen und gefunden werdem. Das Kommunikationsziel lautet dabei immer wieder aufs Neue: Kunden binden, aktivieren und gewinnen.

TEXTER & SEO identifiziert die richtigen Topics & Keywords, die Menschen zu Markenfreunden machen

Content muss geplant und in einem regelmäßigen Redaktionsprozess produziert werden. Bei der Neukundengewinnung im Internet geht es darum, die Nadel im Heuhaufen zu finden! – Folgende Fragen sollten Sie sich stellen, bevor Sie einen Kunden durch den Sales-Trichter schicken:

  • Wie viel Umsatz soll monatlich erzielt mithilfe von Content-Maßnahmen werden?
  • Wie viele Neukunden benötigen Sie für diesen Umsatz?
  • Wie hoch sollen Ihre Conversation-Rates durch Onlinemarketing sein?
  • Wie viele Leads brauchen Sie für die Kundengewinnung?
  • Haben Sie jenen Content, der die wichtigsten Kundenfragen beantwortet und hat dieser Content jene Qualität, die für hohe Conversions erforderlich ist?
  • Werden Ihre Inhalte von Ihrer Zielgruppe bereits gut bei Google gefunden?
  • Betreiben Sie einen Corporate-Blog, ein Online-Magazin oder einen eigenen Newsroom?
  • Auf welchen Social-Media-Plattformen posten Sie oder Ihre Content Marketing Agentur Wien-Linz regelmäßig High-Quality-Content?
  • Arbeiten Sie bereits mit einem Blog-Redaktionsplanung für Online-Content-Marketing?
  • Verwenden Sie Formulare, Call-to-Actions und Landingpages gezielt zur Lead-Generierung?
  • Ist der beste Content zu Ihrem Thema auch auf Ihrer Seite bzw. Ihren Online-Plattformen?
  • Agieren Sie online bereits wie ein Medienunternehmen – sprich bauen Sie sich durch guten Content inkl. Contentmarketing bereits ein eigenes Publikum auf?
  • Benutzen Sie die richtigen Kanäle um Ihren Content entsprechend zu promoten und gewünschte Handlungen, Aktionen und Diskussionen in Gang zu setzen?
  • Benutzen Sie bereits Content-Angebote wie Whitepaper, E-Books, Infografiken, Checklisten, Webinare, Case Studies, Produktfolder, Studien, Selbsttests, Give Aways, Goodies, Gewinnspiele, Umfragen und kostenlose Trials für die Leadgenerierung?

– Festlegung der Content Strategie Ziele vor der Content Creation:

1. WEN ansprechen? – Online-Zielgruppe exakt und trennscharf definieren (Content-Zielgruppenerfassung)

=> Wir analysieren, was bei Ihrer Zielgruppe ankommt (Hot Topics) und planen Ihre individuelle Content-Marketing-Strategie

– Content Ideen & Content-Konzepte, Content-Recherche, Content Planung, Redaktionsplanung (Content Redaktion) & Content Produktion:

2. WIE kommunizieren? – Passende Inhalte/Botschaften/Tonality finden inkl. Content-Typen/Formate wie z.B. Corporate Blogs festlegen

=> Wir gewinnen das Interesse & Vertrauen Ihrer Zielgruppe durch nützliche & authentische Inhalte

– Content Seeding, Content Publishing, Content Distribution, Content Consulting & Content Promotion:

3. WO verbreiten? – Kosteneffiziente und zielgruppengerechte Kanalstrategie entwickeln

=> Wir holen Ihre Zielgruppe auf Ihren Webauftritt und machen Interessenten zu wiederkehrenden Kunden

Anders als klassische Online-Werbung liefern Textinhalte im Rahmen des Contentmarketing keine Versprechen, sondern einen klaren Nutzen. Beim Contentmarketing geht es darum, den Nutzern einen direkten Mehrwert zu verschaffen. => Die richtige Content Marketing Strategie entscheidet!

Ausgangsszenario:

Unternehmen und Agenturen stehen immer wieder vor der Herausforderung für Services und Produkte kaufwillige Interessenten gewinnen zu müssen. Vor dem Aufkommen des Onlinemarketing haben sich vor allem klassische Instrumente etabliert:

Inserate, Anzeigen & Außenwerbung (POS, Plakate etc.)
Postwurfsendungen, Printbeilagen & personalisierte Werbebriefe
Advertorials, Fachbeiträge & redaktionelle Artikel im Printbereich (Magazine, Zeitungen, Zeitschriften, Fachpublikationen etc.)
Radiowerbung, TV-Werbung etc.
Messen, Ausstellungen und andere öffentlichkeitswirksame Aktionen
Gewinnspiele, Treue-, Rabatt- und Bonusaktionen

Diese klassischen Werbe- und Marketinginstrumente haben im Hinblick auf die Kundengewinnung, Kundenbindung und Kundenaktivierung immer noch eine hohe Bedeutung. Je nach Branche zählen diese klassischen Instrumente in unterschiedlicher Gewichtung neben Online-Marketing-Instrumenten zu jedem modernen Marketingmix.

Wobei erfahrungsgemäß entsprechende Werbe- und Marketingbudgets vorhanden sein müssen, um entsprechende Reichweiten zu erzielen. Abhängig von Zielgruppe, Branche und Kommunikationsziel nimmt man mitunter hohe Streugruppenverluste in Kauf.

Generell lässt sich festhalten, dass die klassischen Kanäle weiterhin gut funktionieren, wenn man das nötige Reichweitenbudget dafür hat. Sie funktionieren jedoch nicht mehr so gut wie früher, da mit dem Aufkommen der neue Medien eine andere Mediennutzung einhergeht.

Was kann man tun, wenn man über begrenzte Budgetmittel verfügt? In diesem Fall empfiehlt es sich, über Online-Marketing-Instrumente als Ergänzung oder Alternativlösung nachzudenken. Bewährte Formen des Online-Marketing sind:

  • Bezahlte Google Anzeigen (SEA = Google Adwords) in Kombination mit organischer Suchmaschinenoptimierung
  • Aufbau von eigenen Themenwelten via unternehmenseigenen Magazinen und Blogs => Redaktionsplan
  • Newsletter Marketing (Aufbau eigener Listen – das Geld liegt bekanntlich in der Liste)
  • Social Media Marketing und Partnernetzwerke (Affiliate Marketing)
  • Social Media Advertising – bezahlte Werbung bei (Facebook, Xing, Twitter, Pinterest, Youtube, Amazon, Linkedin etc.)
  • Online PR und Content Marketing (Setzen von Themen und Geschichten ähnlich wie im Print nur online => Storytelling im Allgemeinen)
  • Influencer Marketing (Meinungsführer in gewissen Bereichen mit entsprechender Reichweite etc.)

Auch Online Marketing kostet Geld, wobei sich durch eine entsprechende thematisch-strategische Targetierung im Sinne des Buyer Persona Konzepts hohe Effizienzraten im Sinne einer bestmöglichen Budgetnutzung realisieren lassen. Digitale Instrumente funktionieren je nach Branche, Zielgruppe und kanalübergreifender Content Strategie unterschiedlich gut. Hocheffizientes Online Marketing steht und fällt dabei aber mit der richtigen Content Strategie.

Inhaltsgetriebene Kommunikation mit Content Strategie
Damit Sie im Gespräch bleiben…….. erzählt Ihr TEXTER für SEO Content Marketing Ihre ganz persönliche Erfolgsgeschiche – die Geschichte Ihres Unternehmens. => Storytelling: persönlich, emotional, überzeugend, gewinnend, griffig, klar & verständlich – Ihre Success-Story damit:
– Ihre Kunden dran bleiben
– Ihre Kunden wiederkommen
– Ihre Kunden Ihre Story weitererzählen
– Ihre Kunden emotional berührt werden
– Ihre Kunden sich mit Ihnen identifizieren
– Ihre Kunden sich persönlich angesprochen und verstanden fühlen
Nichts überzeugt stärker als Authentizität: Durch das Internet ist alles vergleichbar geworden – damit wird die Beziehungsebene entscheidend für einen erfolgreichen Verkauf. Es geht also darum mit einer authentischen, vertrauensvollen und persönlichen Sprache die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden anzusprechen. Menschen kaufen letztendlich immer von Menschen: Beziehung, Vertrauen und Bindung werden zentraler als Leistung, Marke, Preis und objektive Differenzierungsmerkmale.

Die zentrale Frage bei der individuellen Entwicklung einer maßgeschneiderten Content Strategie lautet dabei: Wer ist meine exakte Zielgruppe (Buyer Persona) und über welche Online-Kanäle erreiche ich diese mit welchem Content? – Wenn diese grundlegende Frage geklärt ist, muss entschieden werden, welcher MIX aus bezahlten und organischen Kanalvermarktungsmöglichkeiten am besten ist.

Ist Google z.B. der Kanal, dann empfiehlt sich eine optimal aufeinander abgestimmte SEM-Kampagne aus bezahlten Google-Anzeigen (Adwords) und Suchmaschinenoptimierung. Für jeden Businesscase braucht es eine individuelle Content Stratgie nach Maß, die von einem projekterfahrenen Content Spezialisten wie bspw. TEXTER SEO entwickelt, umgesetzt und laufend adaptiert werden muss.

Content Audit: Bestandsaufnahme der vorhandenen Inhalte.

Eine gute Story sollte:
wahr,
authentisch,
dem Leser dienen,
menschlich,
originell,
und Teil einer größeren Geschichte sein

Content Planung: Ergebnisse des Audits werden ausgewertet und priorisiert. Auf diesen Ergebnissen aufbauend werden Zielgruppen definiert und ein Kommunikationsstil (Tone of Voice) erarbeitet.

Content Konzept: Konkrete Inhalte werden geplant und entsprechende Kommunikationsziele, Themen und Schwerpunkte festgelegt.

Content Produktion: Inhalte werden bereitgestellt und veröffentlicht. Ein Redaktionsplan regelt, auf welchen Kanälen und in welchen Formaten diese präsentiert werden.

Content Management: Festgelegte Prozesse und Abläufe werden evaluiert. Gegebenenfalls wird nachjustiert. => Content Marketing ist ein fortlaufender Prozess und hört nie auf!

Diese Fragen helfen Ihnen bei der strategischen & operativen Entwicklung einer bedürfnisorientierten Online-Kundenkommunikation:

Ideenfindung – Content Strategie – Welche Themen & Inhalte bewegen meine Webiste-Besucher bzw. welche Probleme & Bedürfnisse haben meine potentiellen Käufer?

Ideenentwicklung – Content Produktion – Wie muss ich diese Themen & Inhalte adaptieren, damit mein Unternehmen im Kontext der Information als Problemlöser wahrgenommen wird?

Ideenvermarktung – Content Publishing & Seeding – Welchen Redaktionsplan und welche Outreach-Strategien muss ich implementieren, um meinen Content bestmöglich zu vermarkten?

Das Wichtigste im Content Marketing Strategie Prozess ist jedoch die Erfüllung der sogenannten Erwartungskonformität. Denken Sie immer an jenes Ereignis, welches das Bedürfnis bzw. das Problem auslöst, welches Sie befriedigen bzw. lösen. Bei der Webseitengestaltung müssen daher folgende fünf Schritte mitberücksichtigt werden:

1. Zeigen Sie das Problem auf!
2. Bieten Sie eine Lösung an!
3. Erklären Sie die Vorteile!
4. Machen Sie den USP klar!
5. Verwenden Sie Call To Action!

Welche Content Formate funktionieren in welchem Kanal? – Neben Blogartikeln kommt Inhalt auch als Video, Webinar, Quiz, Game, Konfigurator, Kalkulator, Workbook oder Präsentation daher. Storytelling ist für Unternehmen, die Contentmarketing betreiben, ein wesentlicher Bestandteil ihrer Kundenkommunikation. Dabei lebt Storytelling vor allem von guten Geschichte. User vertrauen Content von anderen Menschen mehr als dem von Marken. Jeder Fan, Kunde und Mitarbeiter ist also ein Influencer. Content-Marketing-Maßnahmen werden damit noch persönlicher, menschlicher und direkter. Dazu gehören:

  • Employee Advocacy (Mitarbeiter als Botschafter)
  • User-generated Content (von Fans erstellter Content)
  • Social Media Channel Plan
  • Influencer Marketing (Kooperationen mit Blogs & Socialmediastars)
  • Purpose-driven Marketing (Marketing für gute Zwecke)
  • Storytelling (das Erzählen von Geschich)
  • Paid, Owned und Earned Media

Sie profitieren von der Erhöhrung der Interaktionen mit Ihrer Kundenzielgruppe, einer starken digitalen Markenführung und dem gezielten Markenaufbau entlang aller essentiellen Influencer-Channels sowie der Generierung von hochqualitativem Besucher-Traffic. Damit sorgen wir für eine höhere Markenbekanntheit, gewinnen Neukunden und steigern den Umsatz.

NO MORE BULLSHIT ONLINE MARKETING – 5 Schritte für mehr Leads & Sales – Egal, ob man von Growth Marketing, Growth Hacking, Online Marketing, Content Marketing oder Inbound Marketing spricht – im Prinzip gibt es nur so viel digitales Marketing, wie es auch geeignete Online Kanäle dafür gibt.

TEAM SEO Oberösterreich

Mag. Wolfgang Jagsch Bakk. BEd.

www.wortschmied.eu / [email protected] / +43 650 46 46 498

SEO-Agentur-Suchmaschinenoptimierung Österreich

High Competitive SEO – TEXTER & SEO fängt als projekterfahrener SEO-Spezialist dort an, wo andere aufhören! – Keine Scheu vor umkämpften Keywords, denn nur der Bessere ist der Feind des Guten!

SEO Texter
Mag. Wolfgang Jagsch Bakk. BEd. - TEXT, SEO & Online Marketing aus einer Hand!
Scroll to Top